Historie
Wie bei vielen anderen Baumschulen liegen die Anfänge der Firma Heinrich Krohn in der Landwirtschaft. In den 50`er Jahren wurde der Betrieb von Dieter Krohn komplett auf die Anzucht von Pflanzen umgestellt. Seit 2004 ist Ulf Krohn Inhaber der Baumschule.

Philosophie
Unsere Firma hat sich auf dem Markt durch konsequent gute Pflanzen einen Namen gemacht. Stets war es unser oberstes Gebot, nur qualitativ hochwertige Ware in den Verkauf zu bringen.

Spezialisierung
Unsere Spezialisierung liegt in der Aussaat und in der Anzucht von wurzelnackten Jungpflanzen.
Die forstliche Betriebsnummer lautet 011 6758 3

Betriebsinternes
Im Durchschnitt arbeiten wir mit ca. 10 Angestellten. Während der Versandzeiten können es aber auch 25 Personen sein, die uns bei der Arbeit helfen. Es sind ständig ca. 40 ha Fläche mit Verkaufsware bepflanzt. Dazu kommen Flächen, die in Brache liegen und einige Hektar an Weihnachtsbaumkulturen. Der Maschinenpark hat sich im Laufe der Jahre erheblich vergrößert. Inzwischen stehen 14 Traktoren, sowie unzählige Aussaat-, Rode- und Kultivierungsmaschinen in den Hallen. Während der langen Wintermonate werden die jungen Pflanzen in ca. 3000 m³ Kühlhaus gelagert. Die ältere Ware kommt während dieser Zeit in den Einschlag, so dass wir, wenn es die Witterung erlaubt, auf Anfragen schnell reagieren können.
Galerie - Laubgehölze
Galerie - Nadelgehölze
Galerie - Firma

Namenssuche für Pflanzen


    [Rozmiar: 51 bajtów] Wir über uns